Zevener Zeitung vom 18.09.12

Chor „Via Nova“ macht Kirche zum Hauptbahnhof

SITTENSEN. Der Chor „Via Nova“ lud am Freitagabend zu einer musikalischen Zugreise von Sittensen über Jena nach Wien ein. Als Wegbegleiter konnten der Männerchor Zöllnitz, das Streichertrio der Kammermusikgruppe Scheeßel sowie Karl-Heinz Lange als Solist gewonnen werden.

Der Chor „Via Nova“, unter der Leitung von Viktoria Buck, hatte sein Konzert äußerst unterhaltsam gestaltet. Eine geschauspielerte Zugfahrt schlängelte sich wie ein roter Faden durch den Abend. Die St.-Dionysius- Kirche zu Sittensen war zum Hauptbahnhof geworden. Bepackt mit Koffern und Taschen drängten die Sänger auf die Bühne. Christian Maack, der als Bahnhofsprecher fungierte, wies den Reisenden ihre Bahnsteige und Züge zu. In kleinen Theaterszenen, die in einem andeuteten Abteil stattfanden, traf die Welt aufeinander: Belesene Reiseführer, Anhänger der fernen Südsee und wenig phantasievolle Finanzbeamte. Die Mischung war geglückt. Die Darsteller, die ebenfalls den Chören angehörten, überraschten mit Komik und Schlagfertigkeit. In den Wortwechseln nahmen sie sich und andere auf den Arm, berichteten von Land und Leute und sagten gleichzeitig die nachfolgenden Lieder an.

weiter

Vorher - entspanntes Geplauder, die Kabel sitzen schon

 

Meine Damen und Herren,nach Gleis 1 fährt ein, der ICE 1409 aus Hamburg,über Jena nach Wien.

Hauptbahnhof Sittensen, hier ist Hauptbahnhof Sittensen.

Meine Damen und Herren, der nach Gleis 1 eingefahrene Zug,

ist der Zug nach Wien, über Jena, und fährt in Kürze ab

Die Reisegruppe “Via Nova”

 

Alle Dinge dieser Welt

“Kalt hier, nur Regen, das ist doch kein Sommer.”

“Haben Sie keine Fantasie ?”

“Nee, ich arbeite beim Finanzamt.”

All the leaves are brown

“Jamaica !”

“Genau!
Die vielen tanzenden Mädchen. Ich muss sagen, ich bin schon an vielen Orten, von Maine bis Mexiko gewesen. Aber mein Herz schlägt nur für Jamaika.”

Jamaica Farewell

Gestatten, R wie Rainer, ich bin Reiseführer und soll ab Jena eine Wandergruppe durch ganz Thüringen führen.”

Wo bleiben die bloß, wo trödeln die nur herum ? Immer dasselbe mit den alten Burschen - dieses Gemeere - man muss die führen wie im Kindergarten !”

Thüringer Land,
Der wilde Mohn,
Ich wandre ja so gerne

“Die will bestimmt zur Beerdigung.”

Nein, ich fahre nach Wien. Ich werde ein Konzert im Stephansdom besuchen, sie spielen ein Trio von Johann Georg Albrechtsberger...”

Trio in F Dur op 9/3

Hallelujah

 

Die Technik, voll konzentriert. Ohne sie wäre der Abend nur halb so schön gewesen.

Java Jive

Unsere beiden Superschwestern !

Und alle gemeinsam:

Singen macht Spaß