Nach dem Erfolg der letzten Jahre und vielfachem Interesse an weiteren Projekten:

ab dem 16. Januar 2019 für alle Interessierten aus Sittensen und umzu bieten wir einen

Projektchor Musical II

an. Im Projektchor werden Musicalmelodien gesungen, mehrstimmige und nicht ganz so einfache Sätze.
Vorkenntnisse wären hilfreich, entweder als Sänger oder man sollte schon mal ein Instrument gespielt haben. Unsere Erfahrungen aus den letzten Projekten haben gezeigt, dass absolute Neulinge damit überfordert sind, eine tiefere Stimme zu singen. Und für untrainierte Stimmen ist die Sopranlage, die die bekannten Melodien singt, zumeist zu hoch. Das führt dann leicht dazu, dass es keinen Spaß mehr macht, und Spaß sollte im Vordergrund stehen.
Wer sich jedoch auch ohne Vorkenntnisse traut, ist herzlich eingeladen, wir werden sicherlich niemanden prüfen. 

Der Projektchor ist gedacht für alle, die gerne einmal in einer größeren Gruppe mitsingen möchten, ohne sich auf Dauer an einen Verein zu binden, oder „auf ewig“ einen festen Termin im Kalender zu haben.

Wer möchte, kann gerne parallel dazu im Stammchor mitzusingen. Dort werden die Stücke aus Musical I wiederholt und die neuen Stücke für das Kreischorfest Mitte Juni geprobt.

Im Projektchor sollen gesungen werden: Thank you for the Music, Baba Yetu, Memory aus dem Musical Cats, Sister Act Medley - diesmal auch der Teil, den wir in Projekt “Musical I” nicht geschaft haben - und “Phantom der Oper”, den Titelsong aus dem gleichnamigen Musical.

Die Leitung hat der Chorleiter des Sittenser Chores René Clair

Als Abschluss ist ein Konzert geplant, wahrscheinlich am letzten Juni-Wochenende.

Wer kann kommen? Jeder zwischen 14 und 99, der gerne singt. Schön wäre es, wenn sich auch viele Männer einfinden würden.

Wo findet es statt ? In Sittensen im Gemeindehaus der SELK, Am Markt 10, zwischen der Eisdiele und Modehaus Brunckhorst.

Wann findet es statt ? Ab dem 16. Jauar 2019, Mittwochs abends von 20 - 22 Uhr, alle 14 Tage, bis zum Abschlusskonzert

Was kostet das ? 30 € Teilnahmegebühr für die gesamte Laufzeit des Projektchores incl. Notenmaterial

Anmeldung: Ist ab sofort möglich per Mail an (Name und Telefonnummer genügen),
oder telefonisch bei Siegfried Imlau 0152  / 0388 7790 oder den übrigen Ansprechpartnern des Chores, siehe Kontakte.